Thai-Yoga Massage

Für wen ist die Massage?

DevtaHände1193Thai-Yoga Massage kann jeder Mensch empfangen, der es mag, berührt zu werden. Falls besondere körperliche oder seelische Umstände bestehen, bitte ich darum, mich darüber vor Beginn der Massage zu informieren. Dafür gibt es in einem kurzen Gespräch, dass jeder Massage bei mir vorangeht, Gelegenheit.

Eine Thai-Yoga Massage kannst Du auch empfangen, wenn Du selbst noch kein Yoga gemacht hast oder Dich dazu zur Zeit nicht in der Lage fühlst. So bringt Thai-Massage die wohltuende Wirkung von Yoga zu Dir, während Du Dich völlig entspannst.

Ob dehnbar oder steif: eine Thai-Yoga Massage setzt im Rahmen Deiner Beweglichkeit an und erweitert diese achtsam.

Was erwartet Dich?

Yoga bei Devta - Massageplatz

Thai-Massage, auch Thai-Yoga Massage genannt, verbindet wiegende Massage-Bewegungen, Akupressur, Energiearbeit und Dehnung – ist passives Yoga! Dein Immunsystem wird gestärkt, Stress und Ängste abgebaut, die Nerven gestärkt, der Stoffwechsel und die Durchblutung angeregt.

Devta1167Die Massage wird bekleidet ohne Öl auf einem sehr angenehmen, großen Massagefuton auf dem Boden durchgeführt. Weiche und feste Kissen, leichte oder warme Decken – alles zu Deinem Wohlbefinden steht hier zu Deiner Verfügung.

Während der Zeit der Massage halte ich für Dich in liebevoller Aufmerksamkeit den meditativen Stille-Raum des Sat Nam Rasayans und die warme, fließende, universelle Energie des authentischen Reikis strömt durch meine Hände. So erlebst Du eine Zeit des Auftankens und der Befreiung Deiner inneren Resourcen.

Devta1197Je mehr Du loslässt, desto mehr entfaltet sich die wohltuende, belebende Wirkung der Massage. Und da Du bewegt wirst, kannst Du alle Muskelspannung lösen – im Gegensatz zum Yoga allein, bei dem Du immer eine Rest-Anspannung im Körper hast, um Dich selbst zu halten bzw. zu bewegen. So kannst Du bei einer Thai-Massage tiefer und zugleich sanfter dehnen und die Energie in Deinem Körper noch stärker ins Fließen bringen.

Devta1226Rhythmische Akupressur an speziellen Energiepunkten und entlang der Energiebahnen Deines Körpers aktiviert deren Energiefluss. Deine Faszien, d.h. Dein Bindegewebe, die den gesamten Körper durchweben und verbinden, werden zur Regeneration angeregt und geglättet. Blockaden können sich lösen, wodurch Du größere Beweglichkeit und mehr Wohlbefinden gewinnst. Im Körper gespeicherte Informationen werden erlöst.

Was kostet die Massage?

Thai-Yoga Massagen biete ich zwischen 30 und 120 Minuten an. Dabei ist eine 30minütige Massage immer eine Teilkörper-Behandlung, zum Beispiel eine Fußmassage. Eine volle Session dauert 90-120 Minuten. Da ich dem flow während der Behandlung folge, rechne ich in der vollen Session nicht nach Minuten ab, so dass Du innerhalb des Zeitfensters von 2 Stunden vollkommen entspannen kannst.

Aktuelle Preise siehe Preisübersicht.

Wann und wo findet die Massage statt?

Kontaktiere mich für einen Termin!

Kursplan für fortlaufende Kurse, Specials & Workshops

Oder hast Du noch Fragen? Dann ruf mich an oder nutze das Kontaktformular.

MASSAGEORTE

MAIGOLD – YOGA UND MASSAGE
Kopenhagener Straße 16 | 10437 Berlin-Prenzlauer Berg

www.maigold-berlin.de

oder in BUCH:

VILLA HUFELAND / YoTaMe
Karower Straße 17 | 13125 Berlin-Buch

oder auch donnerstags vorm Yoga:

NATURHEILPRAXIS AM SCHLOSSPARK
Pestalozzistraße 12 | 13187 Berlin-Niederschönhausen